Herzlich Willkommen

Bei DEIN TICKER - deiner Event- und Freizeitplattform!

Herzlich Willkommen

Räume für deine Ideen!

Unsere Räume können für Events und Projekte gemietet werden! Mehr Infos unter "TREFFPUNKTE"! » mehr

Räume für deine Ideen!

Mit klaren Zielen vorwärts!

Lebensplanungs-, Arbeit & Bildung- und Talentcoaching bringen dich weiter! » mehr

Mit klaren Zielen vorwärts!

Mobil und zeitlich flexibel unterwegs!

Mehr Informationen zur Mobilen Jugendarbeit & Streetwork sind unter "MOBIL" zu finden. » mehr

Mobil und zeitlich flexibel unterwegs!

FunSportNight

Das Trendsportangebot in der Turnhalle! » mehr

FunSportNight

Unterwegs in den Gemeinden der Nordwestschweiz

Unsere Auftraggeberinnen ermöglichen uns vielseitige und zeitgemässe Angebote! » mehr

Unterwegs in den Gemeinden der Nordwestschweiz

Social Media Stream

Alle News von Facebook & Co. auf einen Blick! » mehr

Social Media Stream

Unsere Bildergalerien

Jugendzentrum sucht Jubiläumssong

18.05.2020



Das Jugendzentrum Liestal feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Dazu haben sich die Jugendarbeitenden Ruben Albiez und Alberto Trinanes etwas ganz Spezielles einfallen lassen: Ein professionell produzierter «Liestal-City-Song», der möglichst viele Beiträge von Jugendlichen vereint.

Seit 30 Jahren wird im ehemaligen Feuerwehr-Magazin in der Allee gespielt, gelacht, gechillt, gekocht und gerappt. Kind.Jugend.Familie KJF, eine Abteilung der Stiftung Jugendsozialwerk, betreibt das Jugendzentrum im Auftrag der Stadt Liestal. Jugendliche verbringen hier nicht nur ihre Freizeit. Sie holen auch Rat, wenn sie in Schwierigkeiten stecken oder von niemandem verstanden werden. Auch bei der Suche nach einer Lehrstelle oder dem Bewältigen der Hausaufgaben stehen ihnen die Jugendarbeitenden zur Seite. Das alles könnten Inhalte des «Liestal-City-Songs» werden.

Die Region Liestal erhält ihren eigenen Song
Neben Erlebnissen mit dem Jugendzentrum dürfen die Dichter und Dichterinnen aber auch Liestal selbst zum Inhalt machen, erklärt Zentrumsleiter Ruben Albiez: «Die Jugendlichen könnten zum Beispiel beschreiben, wie sie Liestal und die Region wahrnehmen. Was ist gut? Was nervt sie? Was kann man hier alles unternehmen?» Natürlich sind auch Texte willkommen, die dem Jugendzentrum zum Geburtstag gratulieren. «Unser Ziel ist es, so viele Künstler und Künstlerinnen wie möglich, aus Liestal und Umgebung auf einem Track zu vereinen. Der Song wird professionell produziert und auch veröffentlicht», führt Ruben Albiez weiter aus.

Und so funktioniert es:
Teilnehmende können ihren Beitrag singen, rappen oder einfach als Gedicht einreichen. Der Text sollte unter einer Minute bleiben. Den Beat bzw. die Melodie dazu erhält man direkt von Jugendzentrumsleiter Ruben Albiez (+49 173 990 17 38; ruben.albiez@jsw.swiss). Wer seinen Text so gut vorbereitet hat, dass er bereit für die Aufnahme ist, kann mit den Jugendarbeitenden einen Studiotermin vereinbaren.

Präsentation an der Jubiläumsfeier
Der Song wird voraussichtlich im Rahmen der Jubiläumsfeier am 31. Oktober präsentiert, falls bis dann solche Anlässe wieder möglich sind.

 

zurück

Facebook Kommentare